Die Handlungsfelder des Holzbau Deutschland-Instituts

Das Holzbau Deutschland-Institut agiert in vier für den Holzbau wesentlichen Bereichen und fokussiert dabei mit einer gemeinnützigen Ausrichtung die gesamte Holzbaubranche.

Dabei werden durch die jeweiligen Aktivitäten in den Handlungsfeldern übergreifende Synergieeffekte genutzt. Die Erfordernisse der praxisrelevanten Forschung werden durch die Nähe zu den ausführenden Holzbaubetrieben, den Planern und den Hochschulen festgelegt. Die Forschungsergebnisse werden in der Folge zielgruppengerecht im Rahmen des INFORMATIONSDIENST HOLZ aufbereitet und nach Möglichkeit in die normativen Regelwerke eingebracht.